Incoterms 2020 im Überblick

Unser Onepager zeigt Ihnen die neuen International Commercial Terms auf einen Blick.

Die Incoterms 2020 sind mit 1. Januar 2020 in Kraft getreten und bringen fünf große Änderungen:

  • DAT (Delivered at Terminal) wurde in DPU (Delivered at Place Unloaded) umbenannt.
  • Die Incoterms 2020 sehen einen unterschiedlichen Versicherungsschutz für CIF (Cost, Insurance and Freight) und CIP (Carriage and Insurance Paid to) vor. Der Mindestversicherungsschutz für CIP wurde von Klausel C auf Klausel A der „Institute Cargo Clauses“ angehoben.
  • Bei FCA (Free Carrier) kann der Käufer den Frachtführer nun anweisen, dem Verkäufer ein Bordkonnossement (on-board bill of lading) auszustellen.
  • FCA, DAP, DPU und DDP erlauben nun den Transport mit den eigenen Transportmitteln des Käufers oder Verkäufers.
  • Die Incoterms 2020 beinhalten eine genauere Aufteilung der Sicherheitspflichten zwischen Käufer und Verkäufer sowie der damit verbundenen Kosten.

Für einen einfachen Überblick können Sie hier unseren Onepager herunterladen: Incoterms 2020

Bei Fragen steht Ihnen Ihr cargo-partner-Betreuer gerne zur Verfügung.